Michael Selle (Stadt Jena) · Offene Daten und Stadtgesellschaft - eine Fehlerdiskussion

SelleMichaelDie Bereitstellung von Daten der Kommunen hat durch die Digitalisierung aller Lebensbereiche neuen Aufwind erfahren. Neben den Themen Nutzbarkeit und Lizenzierung entstehen neue Fragen im Umfeld von Validität und Datenfehlern, die neben der technischen auch eine soziale und psychologische Komponente beinhalten. Wie Offene Daten langfristig Einfluss auf die Stadtgesellschaft nehmen soll im Vortrag beleuchtet werden.

Kurzbiographie

Michael Selle ist Mathematiker und seit 2013 in der Stadtverwaltung Jena zunächst als CIO und seit 2016 als Leiter Kommunikation tätig. Davor arbeitete er in verschiedenen Softwareunternehmen. Zu seinem Aufgabengebiet gehören u.a. die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Web und Social Media. Seit 2016 betreibt die Stadt ein OpenData-Portal, welches ebenfalls durch sein Team betreut wird.

 

zurück zur Startseite