Zulassung Sprachmodule im BSc (Angewandte) Informatik + Bioinformatik

Der Fakultätsrat hat auf seiner Sitzung am 03.02.2016 beschlossen, dass in den Bachelor-Studiengängen (Angewandte) Informatik und Bioinformatik wieder Sprachmodule (z.B. in Vorbereitung eines Auslandsaufenthaltes, prinzipiell flexibel) in begrenztem Umfang im Bereich Übergreifende Inhalte/Schlüsselqualifikation eingebracht werden können. Es sind Module im Umfang von maximal 8 LP zugelassen.

Die Anmeldung und Kontrolle erfolgt über das Studien-/Prüfungsamt (Anmeldung nicht über Friedolin möglich).

 

Jutta Jäger