BAföG Bescheinigungen

Bescheinigung nach § 48

Der Fakultätsrat hat auf seiner Sitzung am 01.02.2017 folgende Festlegungen getroffen (neu 3. FS):

Die Bescheinigung der Fakultät (Eignungsnachweis) über die zum jeweiligen Zeitpunkt übliche Zahl an ECTS-Leistungspunkten nach § 48 Absatz 1 Nummer 3 (BAföG - Formblatt 5) wird erteilt, wenn untenstehende Kriterien erfüllt sind:

3. FS Bachelor Es müssen 57 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert.
LA Gym Es müssen im Fach 29 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert. (#)
LA RS Es müssen im Fach 26 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert. (#)
4. FS   Bachelor Es müssen 75 LP nachgewiesen. Bestimmte Module werden nicht gefordert.
LA Gym Es müssen im Fach (einschl. Fachdidaktik) 38 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert.
LA RS Es müssen im Fach (einschl. Fachdidaktik) 35 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert.
5. FS   Bachelor Es müssen 105 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert.
LA Gym Es müssen im Fach (einschl. Fachdidaktik) 50 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert. (*)
LA RS Es müssen im Fach (einschl. Fachdidaktik) 47 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert. (*)
6. FS   Bachelor
(nur Ang.Inf.)
Es müssen 135 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert.
LA Gym Es müssen im Fach (einschl. Fachdidaktik) 65 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert. (*)
LA RS Es müssen im Fach (einschl. Fachdidaktik) 62 LP nachgewiesen werden. Bestimmte Module werden nicht gefordert. (*)
   

(#) Die Fachdidaktik A kann berücksichtigt werden.

(*) Das Praxissemester wird mit 15 LP je Fach berechnet.