Vorstellung Anwendungs- und Nebenfächer der BSc-Studiengänge der Informatik und Mathematik am 14.10.2013

Zeitraum: 14.10.2013

14.10.2012 · 17:00 Uhr · HS 3 · Abbeanum · Fröbelstieg 1

Anwendungsfächer und Nebenfächer:

17:05 Uhr: Computational Neuroscience (Prof. H. Witte/ Dr.-Ing. K. Schiecke)
17:20 Uhr: Geographie (Dr.-Ing. Chr. Fischer)
17:35 Uhr: Psychologie (Dr. J. Schult)
17:50 Uhr: Wirtschaftswissenschaften (Dr. F. Weißbrodt)
18:05 Uhr: Linguistik mit Schwerpunkt Computerlinguistik/Sprachtechnologie (Prof. U. Hahn)

Reine Nebenfächer:

18:20 Uhr: Philosophie (Dipl. Inf. Chr. Schäufler)
18:35 Uhr: Mathematik/Informatik (Prof. W. Amme)

 

Hinweise zur Wahl des Anwendungs- bzw. Nebenfaches

  • Die Anwendungsfachausbildung beginnt mit dem 1. Fachsemester im BSc Angewandte Informatik.
  • Die Nebenfachausbildung beginnt mit dem 3. Fachsemester im BSc Informatik bzw. im 1. Fachsemester im BSc Mathematik.
  • Die Festlegung eines Anwendungs-/Nebenfaches erfolgt mit der verbindlichen (ersten) Prüfungsanmeldung zu diesem Fach.
  • Aktuelle Beschreibungen und weitere Informationen zu den Anwendungs-/Nebenfächern entnehmen Sie bitte den Webseiten zu Studien-/Prüfungsordnungen der entsprechenden Studiengänge.
  • Nutzen Sie die Veranstaltung am 14.10.2013, um Fragen rund um die Anwendungs-/Nebenfächer zu stellen.