19. Kolloquium Programmiersprachen und Grundlagen der Programmierung KPS 2017

Zeitraum: 25.09.2017 08:15 Uhr - 27.09.2017 12:30 Uhr

Ort: Am Goethepark Weimar Beethovenplatz 1-2 D-99423 Weimar, Deutschland , Dorint-Hotel

Das 19. Kolloquium Programmiersprachen und Grundlagen der Programmierung (KPS 2017) findet vom 25. bis 27. September 2017 in Weimar in Thüringen statt.

Das Treffen wird vom Arbeitsbereich Programmiersprachen und Übersetzer am Institut für Informatik der Friedrich-Schiller-Universität Jena organisiert.

Die Kolloquiumsreihe, in der dieses Treffen stattfindet, bietet deutschsprachigen Wissenschaftlern einen zwanglosen Rahmen zum Austausch neuer Ideen und Ergebnisse aus den Forschungsbereichen Entwurf und Implementierung von Programmiersprachen sowie Grundlagen und Methodik des Programmierens.

Wissenschaftliche Beiträge werden als informeller Tagungsband (Technischer Bericht in den Jenaer Schriften für Mathematik und Informatik) herausgeben und zu Beginn der Veranstaltung unter den Teilnehmern verteilt. Eine formale Auswahl der Beiträge durch Begutachtung findet nicht statt. Dieses Veranstaltungsformat ermöglicht es den Vortragenden, neue Ideen zu präsentieren und sie mit den anderen Teilnehmern zu diskutieren. Insbesondere möchten wir junge Doktoranden ermutigen, ihre Arbeit einem fachkundigen Publikum vorzustellen.

Mehr Informationen hier