Neujahrsempfang des Instituts für Informatik · Vortrag mit anschließendem Sektempfang

Zeitraum: 04.01.2017 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort: Fürstengraben 27 · 07743 Jena, Rosensäle

Diamant

Lob der Struktur

Prof. Dr. Ernst Denert

Denken in Algorithmen ist grundlegend für die Informatik, jedoch nicht ausreichend. Das Denken in Strukturen ist ihr notwendiges Pendant. Heute mehr denn je, weil die Systeme, die wir bauen, von einer erdrückenden Komplexität sind, die man nur mittels guter Strukturen beherrschen kann.
Der Vortrag handelt von informatischen Strukturen im Kleinen und im Großen, speziell bezogen auf das Gebiet Software-Engineering. Es geht nicht nur um Strukturen in Softwaresystemen sondern auch solchen beim Vorgehen in ihrer Entwicklung. Wie nützlich ist ein Entwickler, der nicht strukturell denken, sondern nur codieren kann? Wie gut ist ein Manager, der systematisches, ingenieurmäßiges Arbeiten durch agiles Ad-hoc ersetzt?
Informatisches Denken in Algorithmen und Strukturen gehört zur Grundbildung!

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!