1. THÜRINGER JULE-TAGUNG Vorträge - Workshops - Ausstellung

Zeitraum: 01.09.2018 09:00 Uhr - 15:30 Uhr

Ort: Carl-Zeiss-Straße 3, Vorlesungsgebäude HS 6 und Seminarräume 221 bis 226

JuLeTagung

Am 01. September 2018 veranstalten MNU, das Lehrerfortbildungsprojekt T³ und das DZLM erstmals in Jena eine Junglehrertagung, die sich schwerpunktmäßig an Referendarinnen, Referen-dare, ihre Ausbildenden und alle anderen interessierten Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer richtet.

Das Programm

Programm-Flyer als PDF herunterladen

Die Veranstalter

  • Der MNU Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts tritt seit 1891 für Qualität und Fortschritt in den mathematischen und naturwissen-schaftlichen Schulfächern ein. In den Bundesländern wird MNU von den einzelnen Landesverbänden vertreten.
  • ist ein Fortbildungsprojekt, das den sinnvollen Einsatz von Technologie im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht fördert. Ziel ist ein Unterricht, der inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen gleichermaßen fördert.
  • Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) ist die erste bundesländerübergreifende, zentrale Anlaufstelle für die Lehrerfortbildung im Fach Mathematik. Es entwickelt und beforscht Materialien, Qualifizierungen und Konzepte besonders für Lehrende, die andere fortbilden und beraten (MultiplikatorInnen).

Anmeldung

Die allgemeine Anmeldung erfolgt unter www.mnu.de.
Thüringer Lehrerinnen und Lehrer finden die Fortbildung unter der Veranstaltungsnummer 197100701 im Schulportal des Thillm.
Teilnahmebescheinigungen werden vor Ort bis 13 Uhr im Tagungsbüro ausgestellt.
Thüringer Lehrerinnen und Lehrer erhalten einen Fortbildungsnachweis vom Thillm.

Kontakt

Dr. Hubert Langlotz
Am Ruhlaer Berg
99848 Wutha-Farnroda

Fragen zum Programm?

Veranstaltungsort

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Carl-Zeiß-Str. 3
07743 Jena