Neue Vortragsreihe: Die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft

Das Collegium Europaeum Jenense startet gemeinsam mit dem Institut für Informatik und dem Michael Stifel Zentrum eine neue Vortragsreihe mit dem Titel "Die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft"

Den Auftakt machen Frau Prof. König-Ries und Herr Prof. Bücker vom Institut für Informatik der FSU Jena, beide auch Mitglied im Direktorium des Michael-Stifel-Zetrums mit einem Vortrag zum Thema "Datengetriebene und simulationsgestützte Wissenschaften am Standort Jena".

Alle Vorträge finden 18:00 Uhr im Astoria-Hörsaal, Unterm MArkt 8, 07743 Jena statt.

23.10.2018

Prof. Dr. Birgitta König-Ries und Prof. Dr. Martin Bücker (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
Das Michael Stifel Zentrum: Datengetriebene und simulationsgestützte Wissenschaften am Standort Jena

13.11.2018

Prof. Dr. André Scherag (Klinische Epidemiologie, FSU Jena)
Personalisierte Medizin und „Big Data“ – Zu Risiken und Nebenwirkungen

11.12.2018

Frank Schmiechen (Gründerszene Berlin)
Wie die Digitalisierung unsere Wirtschaft verändert

15.01.2019

Prof. Dr. Markus Reichstein (Max-Planck-Institut für Biogeochemie)
Das System Erde mit digitalen Daten verstehen