Besucher:innen in der Ausstellung I AM A.I.

Der Computer lernt sehen

Chancen und Risiken von KI an den Beispielen Klima und Medizin
Besucher:innen in der Ausstellung I AM A.I.
Foto: Christoph Worsch (Universität Jena)
Beginn
Ende
Veranstaltungsarten
Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler
Veranstaltung für Studierende
Sonntagsvortrag
Ort
Im Rahmen
Ausstellung I AM A.I.
Referent/in
Prof. Dr. Joachim Denzler
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja

Prof. Dr. Joachim Denzler
Friedrich-Schiller-Universität Jena, Lehrstuhl Digitale Bildverarbeitung

Künstliche Intelligenz ist heute in aller Munde. Das betrifft die Begeisterung über Systeme wie AlphaGo und AlphaZero (Go und Schach spielende Programme), ChatGPT (Programm, mit dem man sich unterhalten kann) sowie Möglichkeiten des autonomen Fahrens. Andere Themen sind ähnlich wichtig, aber weniger bekannt, wie der Einsatz von KI bei der Generierung von medizinischen Bilddaten (CT) und deren Analyse für die Erkennung von Krankheiten. In dieser Veranstaltung werden Möglichkeiten und Grenzen heutiger System besprochen und dabei vor allem Risiken beim Einsatz dieser sowie aktuelle Forschung zur Gewährleistung einer ethischen und fairen KI behandelt. Die Teilnehmer sollen danach das Thema KI aus Sicht der Bedeutung für Wirtschaft und Gesellschaft besser bewerten können.