Informatik (M.Sc.)

Nebenfächer und übergreifende Inhalte

Sie müssen im Bereich „Nebenfach und übergreifende Inhalte” Ihres Studiums 21 Leistungspunkte erbringen. Bei der Zusammensetzung dieser Leistungspunkte können Sie frei wählen zwischen:

  • Module aus Nebenfächern
  • Module aus dem ASQ-Angebot der Fakultät für Mathematik und Informatik
  • Nivellierungsmodule aus dem fortgeschrittenen Bachelor-Studium des B.Sc. Informatik, sofern die gewählte Lehrveranstaltung nicht bereits in einem anderen Studiengang belegt wurde

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über die Nebenfächer und die wählbaren Module:

Studiengangverantwortlicher

Fachstudienberater