Studierende der Uni Jena auf dem Campus Ernst-Abbe-Platz.

StudyCheck: Platz 1 für die Uni Jena

Friedrich-Schiller-Universität ist Spitzenreiterin unter den beliebtesten Unis mit mehr als 15.000 Studierenden
Studierende der Uni Jena auf dem Campus Ernst-Abbe-Platz.
Foto: Jens Meyer (Universität Jena)
  • Schüler
  • Studierende

Meldung vom: | Verfasser/in: Ute Schönfelder | Zur Original-Meldung

Deutschlands beliebteste Uni steht in Jena: Im Ranking, das das Studierendenportal „StudyCheck“ heute (24.1.24) veröffentlicht, steht die Friedrich-Schiller-Universität Jena an Platz 1 der beliebtesten Universitäten mit mehr als 15.000 StudierendenExterner Link. Auch insgesamt gehört die Uni Jena nach dem Urteil ihrer Studierenden erneut zu den beliebtesten Hochschulen in Deutschland und hat zum wiederholten Male den Titel „TOP-Universität“Externer Link von „StudyCheck“ verliehen bekommen. Im Vergleich zu 2023 konnte sich die Uni Jena vom 10. auf den 5. Platz verbessern. Für das Ranking sind rund 78.000 Bewertungen von Studierenden ausgewertet worden. Rund 94 Prozent der Studierenden der Uni JenaExterner Link würden ihre Hochschule weiterempfehlen.

Wir freuen uns über das positive Votum unserer Studierenden“, sagt die Vizepräsidentin für Studium und Lehre der Universität Jena, Prof. Dr. Karina Weichold. Das erneut sehr gute Abschneiden in diesem Ranking zeige, dass Jena ein exzellenter Studienort sei. „Die Universität Jena vereint hochkarätige Forschung, qualitativ hochwertige Lehre und einen außergewöhnlich guten Betreuungsschlüssel für Studierende mit besten Studienbedingungen. Dazu zählen auch ein reges, in die Stadt integriertes, Campusleben und kurze Wege. Unser Anspruch, Studium und Lehre durch eine kontinuierliche Qualitätssicherung zu begleiten und an den Berufszielen der Studierenden und dem gesellschaftlichen Bedarf auszurichten, zahlt sich offensichtlich langfristig aus. Die Universität lebt durch die Studierenden und es gibt kein besseres Zeugnis, als wenn die Studierenden die Zufriedenheit mit ihrer Alma Mater in die Welt tragen.“

Kontakt:

Karina Weichold, apl. Prof. Dr.
Vizepräsidentin für Studium und Lehre
vCard
Büro der Vizepräsidentin für Studium und Lehre
Prof. Dr. Karina Weichold
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
Universitätshauptgebäude, Raum 117-119
Fürstengraben 1
07743 Jena Google Maps – LageplanExterner Link